Allgemein

Aufstellungsarbeit auch ein heilsamer Weg bei Krankheiten

Es ist mir eine große Freude und fast schon Ehre für einige Zeit mit Stephan und seiner Familie zusammen leben zu dürfen. Er und seine Frau sind schon seit Langem sehr erfahrene Heilpraktiker mit bestimmten Spezialisierungen und sehr viel Erfahrung und Engagement. Sie haben beide solch ein großes Herz ❤️

Stephan hat ein Buch durch seine über 20 Jahre lange Erfahrung geschrieben:

<<
n kurzer Auszug aus der Vorbemerkung:<<
ephan schreibt auf den obigen zwei Seiten kurz über seinen Werdegang, darüber wie er zur Aufstellungsarbeit gefunden hat und welch heilsames Potential er darin sieht.

Zwei kurze Passagen finde ich hier besonders erwähnenswert:

Er schreibt:

"Die fortwährende Suche nach effizienten Behandlungsmethoden führte mich in eine Aufstellungsgruppe zu Bert Hellinger. Ich erlebte Bert Hellinger bei der Arbeit mit Kranken als jemand, der ohne Arznei, durch seine Einsicht, durch sein Wesen und durch sein Tun, Heilsames bei Patienten in Gang zu bringen vermochte. Mein Gefühl war, gefunden zu haben, was ich suchte.“

„So leuchteten mir Bert Hellingers Einsichten über die >>Ordnungen der Liebe<< in menschlichen Systemen und ihre mögliche Bedeutung im medizinischen Kontext schnell ein. Durch seine Anwendung der Aufstellungsmethode an Kranken wurde unmittelbar deutlich, dass man Ganzheitsmedizin ohne das Einbeziehen der Familie oder des relevanten sozialen Umfeldes des Patienten nicht betreiben kann.“

Den obersten Abschnitt aus der obigen Seite würde ich hier gerne noch zitieren:

„In der Psychotherapie ist seit jeher bekannt, dass persönliche traumatische Erlebnisse zu langfristigen seelischen und körperlichen Störungen führen können, wenn sie aus gegenwärtiger Überforderung verdrängt und ausgeklammert werden. Die Überwindung dieser Beschwerden wird möglich, wenn es gelingt, die bisher abgespaltenen Aspekte wieder anzunehmen und zu integrieren. Das Familienstellen bringt darüber hinaus ans Licht, wie auch die Traumen der Vorfahren, mit denen wir schicksalhaft verbunden sind, generationsübergreifend weiterwirken und auf das Leben der Nachkommen Einfluss nehmen.“

Ich kann das Buch 📖 absolut empfehlen. Aber noch viel mehr kann ich die eigene Aufstellung des eigenen Themas empfehlen. ✨

Hier ist ihre Homepage https://www.stephan-hausner.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s