Allgemein

Wenn’s im Leben nicht so läuft wie man will…Selbstermächtigung

So eigenartig…

Noch immer ist nicht wirklich viel los bei uns auf der Stüdlhütte.

Wer weiß wozu es gut ist.

Ich nutze auf jeden Fall die Zeit mal wieder ein wenig zu lesen und bin gleich über ein recht interessantes Kapitel von Gabrielle Orr gestoßen:

Und zwar geht es darum, wenn man meint alles richtig im Leben zu machen wieso die Dinge trotzdem nicht so laufen wie man es selbst gerne will.

Ich glaube ja an etwas größeres Ganzes, an das ich Universum und daran, dass ich mit meiner Seele ans Universum angebunden bin.

Hier der Ausschnitt dem ich voll und ganz zustimmen kann:

„Manchmal drängen wir vorwärts und arbeiten hart, um unser Ziel zu erreichen. Es gibt aber auch Zeiten in denen es klüger ist, einen Schritt zurückzutreten und zu erkennen, dass das Universum etwas Besseres für uns bereithält, und geduldig darauf zu warten. Die Fähigkeit zwischen diesen beiden Situation zu unterscheiden wurzelt in der richtigen Verbindung mit unserem Herzen. Selbstermächtigung fängt mit der Erkenntnis an, wann es Zeit ist, selbst etwas zu erschaffen, und wann es Zeit ist, sich dem Leben einfach hinzugeben, ohne Euphorie oder Verzweiflung.“

Wichtig ist es also, sich täglich mit seinem Herzen zu verbinden.

Ich denke da gibt es viele Möglichkeiten.

Da kann jeder selbst seinen Weg finden.

Ich finde die Tipps von Gabrielle Orr recht interessant:

* Alles geschieht zur rechten Zeit

* Dankbarkeitsliste

* Hör Musik, singe und bewege dich

* Gib gern, hilf ehrenamtlich

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s