Allgemein

Warum wir glauben, nicht gut genug zu sein

Ali trifft mal wieder genau meinen Nerv in seinem Beitrag bei TEDx. Danke 🙏 dafür.

https://youtu.be/qmKDoAQR5mg

„Wir scheitern uns im Leben immer weiter nach oben.“ (Andre Heller, berühmter österreichischer Künstler)…und es ist die Sache die eigentlich komplett vergessen

Ali hat in seinem neben noch nie einen Menschen kennen gelernt, der nicht will oder nicht kann, sondern immer nur der denkt, NICHT GUT GENUG ZU SEIN.

WIE KOMMT ES DAZU DASS WIR ALS MENSCHEN IRGENDWANN ANFANGEN AN UNS ZU ZWEIFELN?!

Als Babies und Kinder zweifeln wir noch nicht. Wir wollen laufen lernen. Also tun wir es. Egal wie ist wir HINFALLEN und damit sozusagen VERSAGEN. Wir stehen einfach wieder auf und versuchen es weiter und weiter und weiter…Niemand würde zu uns sagen, du kannst das nicht. Lass es lieber bleiben und versuch was anderes. Im Gegenteil- wir werden für jeden noch so kleinen Fortschritt gelobt! Genau ist es auch wenn wir das Sprechen lernen…

NUR WIESO GEHT DAS LOBEN UND BESTÄRKEN UND VERTRAUEN IN SICH SELBST UND IN ANDERE ÜBER DIE JAHRE UNSERES LEBENS IMMER MEHR ZURÜCK?!

✨🌈 Können wir es uns nicht bewusst machen, dass uns etwas abhanden gekommen ist. Uns wieder bewusst machen wie genial und toll und begabt wir sind. Das jeder einzelne von uns sehr viel kann und etwas ganz besonderes ist ✨🌈

💖 Dass wir an uns glauben dürfen. Voller Selbstvertrauen und Selbstsicherheit 💖

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s